Schlagwort

ak

Wenn Sie diesen Blog abonnieren möchten,
tragen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Delivered by FeedBurner

6
Feb
2015

Völlig unerwartete Eindrücke bei unserer AK-Ausbildung

Letzte Woche berichtete ich vorfreudig über unsere Grundausbildung in funktionsbezogener Medizin mit Integration der Applied Kinesiology (AK). Es war das erste Mal das wir Dr. Karsten Wurm plus sein Team einluden und er unsere Therapeuten ausbildete. Was uns erwartete, hätte ich mir nicht vorstellen können.

Auf der inhaltlichen Ebene war es ein sehr dichter Kurs, der Anfänger und alte Hasen abholte. Wir konnten unser Wissen vertiefen, ausbauen und ich bin mir sicher, unsere Patienten werden unsere neue Qualitäten zu schätzen wissen.

AK-Grundausbildung

 

Wir erlernten die genaue Muskeltestung, einschließlich Sedierungspunkte. Karsten Wurm erläuterte uns die 5 Faktoren als Behandlungsansatz und die Zusammenhänge zwischen Muskel & Organ. Wir klärten den Behandlungsunterschied bei Subluxationen, Fixationen und die Blockierung an der Wirbelsäule. Dafür bekamen wir eine Strategie zur Hand, um diese Probleme schnell zu korrigieren.

Weiter ging es mit Beckentorsion und Beckenschiefstand und wie wir diese Probleme mit einfachen Schritten diagnostizieren und behandeln können. Die Funktionelle Therapie ist dabei der erste Schritt in die Zukunft. Denn ich als Physiotherapeutin möchte schnell und mit einfachen Methoden nicht nur Schmerzen behandeln, sondern meine Patienten einen neuen Weg zeigen, welcher nachhaltig und mit Weitblick auch über einen langen Zeitraum hilft.

Das Sahnehäubchen kam zum Schluss. Nämlich was wir  auf der persönlichen Ebene erlebten. Wir wissen, das unsere Therapeuten oft sensationell gut ausgebildet sind, dafür aber oft die Frage offen bleibt: Was nützt die beste Ausbildung, wenn sie nicht zur Anwendung kommt? Deswegen wollten wir mit Dr. Wurm auch unsere persönlich Entwicklung stärken.

Eines unserer Übungen war einen Holzpfeil zu zerbrechen und das nur mit Hilfe unserer Kehle. Das dieses von außen sehr weich anfühlende Organ zu solchen Phänomenen möglich ist, war mir gänzlich neu. Der Trick dabei war sich innerlich fallen zu lassen und mit Vertrauen die Energie fließen zu lassen. Vielleicht ist das eine Erkenntnis, die wir in den nächsten Wochen mit in unseren Alltag nehmen werden.

Jetzt bin ich umso mehr gespannt, was uns in unserem nächsten Modul 2 vom 23. bis 28.03.2015 erwartet.

Für alle die aus terminlichen Gründen nicht an diesem wunderbaren Seminar teilnehmen konnten, können wir auf Grund der großen Nachfrage noch einen weiteren AK Kurs anbieten!

Wir lernten in dem Kurs mutiger zu werden und unsere unterschiedlichen Herangehensweisen als Therapeuten als Stärke zu sehen. Ich bedanke mich bei den Teilnehmenden und dem Referententeam für dieses wunderbare Ergebnis.

 

ps: Der nächste Kurs ist auch schon geplant: Hier entlang: http://pta-seminare.com/weitere-seminare/ak-function

 

2015-01-28 17.02.31-2 2015-01-28 17.02.31-1 2015-01-28 17.02.10 2015-01-28 17.02.01 2015-01-28 10.26.55

9
Jan
2015

Vorfreude auf die Ausbildung perfect AK

wurm-webVorfreude auf die Ausbildung perfect AK

Vom 26. bis zum 31. Januar werden wir unsere Grundausbildung Teil 1 in funktionsbezogener Medizin starten. Wir haben mit der Koryphäe Dr.  med. Karsten Wurm einen der anerkanntesten Dozenten der Materie gefunden. Einer seiner Schwerpunkte ist die Integration der Applied Kinesiology in unser alltägliches Therapeutenhandwerk.

In  dieser Ausbildung werden wir auf den Gesundheitsmarkt der Zukunft vorbereitet. Das heißt es werden uns Konzepte vorgestellt, mit denen wir die  Komplexität von Gesundheitsstörungen leichter begreifen können. Wir können dann auf  naturwissenschaftlicher Basis Ursachen identifizieren und mit entsprechenden therapeutischen Mitteln kausal behandeln.

Das ist die inhaltliche Seite. Auf der anderen Seite werden 25 extrem talentierte Kollegen und Kolleginnen zusammen kommen. Wir werden voneinander lernen und uns austauschen. Für das richtige Ambiente hat die Perfect Therapy Academy auch gesorgt. Wir werden in einem der schönsten Hotels Sachsens untergebracht, das wunderbare Romantikhotel Schwanefeld in Meerane.AK-Grundausbildung

 Werden Sie Teil dieses einmaligen Erlebnisses und erleben Sie mit uns gemeinsam welche unentdeckten Möglichkeiten das Therapeutenleben noch zu bieten hat.

Jetzt noch Buchen!

hotel_schwanefeld